Beiträge von Hasi

    Studien haben gezeigt, das Stillkinder schlauer sind als Flaschenkinder. Demnach werden Kinder, die lange gestillt werden, besonders schlau. ;-)

    Also die Männer will ich sehen, die das mitmachen. Und ehrlich gesagt wird das ein Kind ohne Zukunft, mit einer unvernünftigen Mutter.


    Ob das eher zu einer Schwangerschaft führt, glaube ich auch nicht. Mehr Sperma erhöht die Chancen nicht. Entscheidend ist, das die Spermien beweglich sind. Ein "Abfüllen" ist also eher hinderlich wie förderlich.


    .... Und ich dachte immer, ich sei schon abgebrüht ..... 🤬

    Vielleicht darf ich mich als Neuling hier gleich mal einbringen:)Finde ich total klasde,dass ihr hier so locker drauf seid und man sich mit euch auch über solche Themen austauschen kann.

    Nur weil man Kinder hat, heißt das nicht, das man keinen Sex mehr hat. Außerdem müssen die Kinder ja irgendwo herkommen. Der Storch bringt sie ja nicht. Das ist ziemlich sicher. ;-)


    Scherz beiseite. Klar hat Du recht. In so manchem Elternforum ist das Thema Sex ein Tabu. Es ist unmoralisch, schmutzig, böse und eine Sünde. ^^


    Es gibt auch für Mütter und Väter keinen Grund, keinen Sex zu haben. Und dann muss man da auch drüber reden dürfen.


    Im Swingerclub war ich auch noch nicht. Aber Sex mit mehreren PartnerInnen gleichzeitig hatte ich aber schon. Und wie gesagt: Es gehört viel Vertrauen dazu.


    Wenn ich Kerle irgendwo abschleppe die ich nicht kenne, kommt der mir ohne Gummi nicht ins Haus. Auch wenn ich das überhaupt nicht mag, aber Sicherheit geht da vor.

    Hatte ich noch nicht *mauerblümchen*

    Da müssen sich die richtigen Leute zusammenfinden. Und dann ist es etwas ganz schönes :-)


    Übers Knie brechen bringt da auch nichts.