Beiträge von Caro

    Ich glaube, ein gesunder Lebenswandel sollte da schon ausreichen. Dazu zählen gesunde Ernährung, ein ausgeglichenes Elternhaus und freie Entfaltungsmöglichkeiten.


    Wichtig ist natürlich auch, dass das Kind gelernt hat, mit dem persönlichen Scheitern klar zu kommen, und sich von sowas nicht völlig entmutigen zu lassen. Mit guten Noten ist noch jeder fertig geworden. Mit schlechten Noten …?

    Hallo,


    vor kurzem hat ein Elternbrief die Runde gemacht, indem steht, das Malbücher für Kindergartenkinder "ungeeignet" sein sollen. Mein Sohn (5) benutzt diese aber sehr gerne.

    Jedenfalls werden Malbücher in seinem Kindergarten abgeschafft, und wir Eltern sollen auch zuhause keine mehr anschaffen.


    Kommt ihr solchen Forderungen nach?


    lg

    Caro

    Hallo


    Was haltet ihr denn von Müttern, die ihre Kinder deutlich länger Stillen, als andere? In den Industrieländern ist statistisch gesehen mit 6 Monaten Schluss damit. In Entwicklungsländern wird oft bis 5 oder 6 noch gestillt, wenn das Kind den Bedarf hat.


    Wie ist eure Meinung dazu? Und wie lange habt ihr eure Kinder gestillt?