Beiträge von kwelle

    Der Urlaub ist dieses Jahr gestrichen. Er fällt aus, weil wir Zuhause bleiben. Zu viel Corona auf der Welt. Und zu viele unvernünftige Leute, die sich absichtlich anstecken lassen wollen.


    Wir bleiben Zuhause. Das Netflixabo rentiert sich dafür um so mehr. ?

    Ich glaube das ist ein Teil des Problems. Wenn der Staat "Digitalisierung" sagt, meint er eigentlich nur die digitale Überwachung des Volkes. Und genau darum sind die Leute in Sachen CoronaWarnApp so skeptisch.

    Aber das können wir gar nicht ändern oder verhindern, weil die Leute doch immer wieder die gleichen Parteien wählen.


    Es dauert vielleicht länger, aber Ende wird es das gleiche sein. Gegen die GroKo kommt keiner an.

    Ich benutze für meinen Kleinen Wegwerfwindeln. Der Windelwechsel geht schnell, einfach und unkompliziert.


    Wenn die Kinder mit Stoffies gewickelt werden, und Durchfall haben, kann man gar nicht so schnell waschen. Und jedes Mal die Kacka aus der Stoffwindel kratzen? Ne, wirklich nicht. Auch wenn es von meinem Sohn ist.


    Das Pipi in der Stoffwindel macht die Haut Wund. Da kämpft man immer wieder mit Windeldermatitis. Die Wundschutzcreme verkleideter die Stoffwindel, und die nimmt dann noch weniger Pipi auf.


    Klares Nein zu Stoffwindeln.

    Hallo Foris ?


    Habt ihr Erfahrungen mit gutem Holzspielzeug?


    Ich will meinem Kleinen noch nicht so viel Plastikspielzeug zum Spielen geben, weil er sich immer noch alles in den Mund steckt. ^^


    Er ist jetzt zwei Jahre alt. Und es sollte deshalb auch eine gute Marke sein, und er soll natürlich etwas Lernen und Spaß haben. Am besten alles auf einmal. Nur ohne Schokolade. 8o


    Habt ihr Ideen oder Erfahrung?