Ich werde nicht Schwanger

  • Hallo,


    seit Januar versuchen ich und mein Freund Schwanger zu werden. Aber leider klappt es nicht.


    Ich bin sehr verunsichert. Bei meinem ersten Kind (heute 6 Jahre alt) habe ich die Pille abgesetzt, und wurde praktisch sofort mit ihm schwanger. Ab wann muss man sich Sorgen machen und zu einem Arzt gehen?


    lg

    Hasi

  • Hallo,


    nach zwei Monaten würde ich jetzt erstmal keine Panik bekommen. Und zum einem Arzt laufen, lohnt sich erst nach 6 bis 12 Monaten. Wenn Du z.B. die Anti-Baby-Pille genommen hast, dann kann das etwas dauern, bis die Hormone alle raus sind.


    Du könntest natürlich vorsichtshalber auch früher zur Gyn gehen, aber die wird vermutlich nur reingucken, und nichts weltbewegendes finden.


    Ich würde jetzt erstmal abwarten und schauen, ob sich im kommenden halben Jahr etwas tut. :-)

    Nur weil wir jetzt nichts gesehen haben, bedeutet das im Umkehrschluss nicht, das es nicht da ist.

  • Das wäre ja ein Wunder gewesen, wenn Du sofort Schwanger geworden wärest.


    Du kannst bei deiner Frauenärztin / arzt aber eine Vorsorgeuntersuchung machen. Die kann dann grob sagen, ob organisch alles passt.


    Aber ganz ehrlich: Zwei Monate = zwei Versuche. Da arbeiten andere viel länger an einer natürlichen Schwangerschaft. Da braucht es nur viel "Liebe" .

  • Ihr habt ja gerade erst begonnen. Lasst euch doch etwas Zeit. An euch herumdoktern könnt ihr dann immer noch.