Mit Kindern in die Saune

  • Hallo


    War von euch schon mal jemand mit seinem Kind in der Sauna? Und welche Erfahrungen habt ihr da gemacht?


    lg

    Hasi

  • Sauna? Ja, gerne. Aber nicht mit Kindern. Ich parke meinen Sohn dann bei seinen Freunden.


    Dieses ständige "Mama, guck mal hier" und "Papa, was ist das" nervt mich. Bei Sauna und Wellness haben Kinder nichts zu suchen. Da will ich meine Ruhe.

  • Ohne Kinder in der Sauna, gibt es keinen Saunanachwuchs. ;-)


    Das muss verhindert werden.


    :-)


    Außerdem gibt es ja Zeiten, in denen Kinder nicht in die Sauna mitgehen dürfen. Aber mir ging es jetzt darum, wer Erfahrung mit Kindern in der Sauna hat ;-)

  • Das hängt glaube ich auch vom Kind ab. Nicht jedes Kind möchte sich anderen nackt "präsentieren".


    FKK ist nicht jedermans Sache. Ich würde das Kind (egal ob Mädchen oder Junge) fragen, ob es da mal mit möchte. Und dann ist auch alles gut.


    Wobei ich es als sinnvoll erachte, das jeweils das gleiche Elterngeschlecht mitgeht, wie das Kind. Also Tochter mit Mutter und Sohn mit Vater. Einfach damit da nichts passieren kann.


    Und wenn das Kind dann häufiger mitgehen möchte, dann ist das ok. Wenn nicht, dann nicht.

  • Da die Eltern meines Mannes eine eigene Sauna besitzen, hat zumindest meine Große Gefallen am schwitzen gefunden. Die Kleinen sind mir noch ein bisschen jung dafür. Ab welchem Alter haltet ihr saunieren für unbedenklich?

  • Ich denke, das Kinder das selbst entscheiden können, ob sie in die Sauna gehen wollen. Ist die Sauna eh nur von der eigenen Familie in Benutzung, spielt auch das FKK keine Rolle. In der Familie kennt man sich ja auch nackedei.


    In einer öffentlichen Sauna sieht das aber anders aus. Finde ich.