Schulabsentismus

  • Hallo,

    mein Name ist XXXXXX.
    Ich schreibe einen Artikel für die Schülerzeitung eines Gymnasiums und suche Eltern, die Erfahrung mit Schulabsentismus haben, und bereit wären, mir darüber etwas zu erzählen, per E-Mail oder telefonisch. Teile des Gesprächs möchte ich gern in dem Schülerzeitungsartikel, natürlich annonym, verwenden. Meine E-Mail-Adresse lautet: XXXXXXXXXXXXXXXXXXX
    Ich freue mich sehr über Antworten!

    Luise

    Einmal editiert, zuletzt von negteit () aus folgendem Grund: Bitte keine private E-Mailadresse veröffentlichen.

  • negteit

    Hat das Thema freigeschaltet