Coronaspiele haben begonnenen

  • Ich verstehe, das ihr eure Kinder nicht in die Schule schicken wollt, aber es besteht doch Schulpflicht. Man wird als Eltern da nicht drum herum kommen, und sein Kind in die Schule schicken müssen.


    Die Schulen öffnen doch auch nur dann wieder, wenn es ein Hygienekonzept gibt. Dadurch gelten Schulen als sichere und saubere Orte. Da kann man nicht einfach sagen, das man aus Angst sein Kind nicht am Unterricht teilnehmen lässt.

  • Weil es an Schulen nicht einmal Toilettenpapier gibt. Wo soll da die Seife oder das Desinfektionsmittel für die Bänder herkommen?


    Die Schultoiletten werden doch auch nicht wirklich geputzt. Es stinkt nach Urin und "anderem". Ein Kind das normal reinlich ist, geht in keiner Schule auf ein solches versifftes Klo.