Desinfektionsmittel für Kinder

  • Hallo,


    wir gehen am Sonntag in einen Wildpark. Für unsere Kinder ist es das erste Mal, das sie dort sind. Dort werden natürlich auch ganz viele Tiere gestreichelt, und die Tiere lecken bestimmt die Hände unsere Kinder ab.


    Wenn wir den Wildpark wieder verlassen, möchte ich die Hände und das Gesicht unserer Kinder desinfoziert wissen. Ich möchte keine Viren und Bakterien nach Hause schleppen. Könnt ihr Desinfektionsmittel für Kinder empfehlen?

  • Meinst Du nicht, dass das etwas übertrieben ist? Reicht es nicht, wenn die hinterher Hände waschen, und zu Hause dann Duschen?


    Ich glaube nicht, das es speziell für Kinder Desinfektionsmittel gibt. Ich würde auf das zurückgreifen, was man in Krankenhäusern auch oft findet. Schau mal hier bei Amazon.


    Egal ob Kinder- oder Erwachsenenhaut: Es tötet Bakterien und Viren und das alles.

    Nur weil wir jetzt nichts gesehen haben, bedeutet das im Umkehrschluss nicht, das es nicht da ist.

  • Ich dachte immer, Tierkrankheiten sind nicht auf den Menschen übertragbar. Also meistens jedenfalls. Ich meine auch, das Wasser und Seife ausreicht. Wir machen das zumindest so. Und hier ist noch keiner nach dem Wildparkbesuch gestorben. ;-)

  • Ist doch Quatsch. Da passiert nichts. Die Tiere werden ja auch tierärztlich betreut. Ich glaube nicht, das kranke Tiere für Kinder zugänglich gemacht werden. Das ist weder für die Kinder gut, noch für die Tiere.


    Ich glaube, da ist hier zu viel Panik dabei.