Corona-Durchseuchung startet planmäßig

RKI Corona Dashboard
RKI Corona Dashboard

Die Bundesländer hatten über ein halbes Jahr Zeit, um sich auf den Schulstart Sommer 2021 vorzubereiten. Passiert ist jedoch nichts. Keine Luftreinigungsanlagen, kein Ausbau der Online-Lernplattformen, kein Internetausbau, kein Internet an Schulen, ... es passierte nichts.


Der Grund: Bund und Länder scheuen die Kosten. Egal um welche Maßnahme es sich dreht: Sie ist zu teuer. Der einzige Ausweg: Die Durchseuchung mit Corona. Es sollen sich möglichst schnell und möglichst viele mit Corona anstecken. Je höher die Ansteckungsrate, desto schneller haben die Kinder einen natürlichen Schutz gegen Corona aufgebaut. Die Lösung: Bundesweit Präsenzunterricht!


Doch die Maßnahme hat auch ihre Schattenseiten. Denn auch Kinder sterben an Corona. Und die Intensivstationen sind nicht auf Kinder vorbereitet. Im Zuge von Sparmaßnahmen wurden in den letzten 15 Jahren zahlreiche Kinderkrankenhäuser geschlossen. Kinder leiden außerdem vermehrt an Post-Covid, bzw. Long-Covid. Eine Genesung ist oft erst nach Jahren zu erwarten. Und welche Langzeitschäden Corona bei Kindern anrichtet, ist bisher nicht erforscht. Bisher sind nur Langzeitschäden an Lunge, Herz, Muskeln und Gehirn beobachtet worden - beobachtet bedeutet: Es gibt noch keine Studien dazu. Und weil es keine Studien dazu gibt, verbreitet sich nach wie vor der Irrtum, Kindern würden Corona ganz locker wegstecken.


Die vierte Welle ist am Start: Kinder stecken Geschwister an, die Eltern, und so weiter. Wir werden in den kommenden Wochen eine explosionsartige Infektionswelle erleben - ganz so, wie es parteiübergreifend gewünscht ist. Der Bundesgesundheitsminister Spahn (CDU) kündigte eine 7-Tagesinzidenz von bis zu 800 an. Das sind zehntausende Infektionen pro Tag.


Natürlich kommt dann erschwerend noch hinzu, das sich niemand mehr gegen Corona impfen lassen möchte. Außerdem werden die Schutzmaßnahmen wie Abstand und Maske weitestgehend heruntergefahren oder sogar abgeschafft. Corona wird damit absichtlich die Möglichkeit gegeben, um Deutschland zu durchseuchen.


Wer kann: Bitte Zuhause bleiben. Wenn die Möglichkeit besteht, das eigene Kind Zuhause zu behalten, dann bitte dies auch machen. Es wird in den kommenden Monaten niemand Rücksicht nehmen.

Über den Autor

negteit Ich bin hier der Admin

Kommentare 3

  • Ich glaube inzwischen auch, das die Landesregierungen überhaupt nicht verstanden haben, was da im eigenen Land vor sich geht.


    Ich verstehe aber auch die Leute nicht. Querdenker und diese Leugnerkultur, die sich hierzulande breit gemacht hat. Absolut unverantwortlich sowas.


    In Wahrheit haben es die Querdenker doch geschafft: Alle Kinder sollen sich mit Corona infizieren, damit sie nicht geimpft werden müssen. Bund und STIKO machen auch noch fleißig mit. :cursing:

  • Die spinnen total da oben. Wer jetzt die Schulen aufmacht, der hat den Schuss nicht gehört!

  • Ich hab Angst. =O


    Wenn es wenigstens einen Impfstoff für Kinder gäbe und eine allgemeine Impfpflicht. Dann hätten wir wenigstens eine Chance. Aber so?