CDU probiert Impfpflicht aus

CDU
CDU

Die Union hat, wie die FDP auch, sich viel von der AfD abgeguckt. Aktuell wird getestet, wie die Bürger auf eine Impfpflicht gegen Corona reagieren.


Um das auszutesten hat Kanzleramtchef Helge Braun eine Impfpflicht gegen Corona angedroht. Kurz darauf wurde der Vorschlag zurückgenommen.


Um was es wirklich ging? Das resultierende Echo der Bürger und der politischen Gegner ausloten, um dann weitere Schritte zu überdenken. Das Ergebnis wird dann in die laufende Parteiarbeit eingefügt.


Es ging nur darum, das Echo zu bekommen. Es ging nie um eine echte Einführung einer Impfpflicht. Wirklich interessant werden erst die nächsten "Vorschläge".


Diese Masche wurde in den letzten Jahren durch die AfD eingeführt, und wird von den anderen Parteien stillschweigend für gut befunden, und deshalb übernommen.

Über den Autor

negteit Ich bin hier der Admin