Schulschließungen in ganz Deutschland

Um Eltern-Zentrum vollständig nutzen zu können, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Account


Jetzt neu: Einfach via Paypal bezahlen


Weitere Information

Seit Beginn des neuen Schuljahres wurden einzelne Klassen, und an so manchen Orten ganze Schulen, wieder nach Hause geschickt.


Der Grund ist klar: Coronainfektionen.


Die Zahl der Infektionen steigt auch dieses Wochenende wieder um mehrere tausend allein in Deutschland. Die Urlaubsheimkehrer erweisen sich als Gefahr, aber nicht als Hauptursache.


Die Corona-Verbreitung erfolgt zu einem hohen Anteil auf den Demos in den Städten. Kein Abstand, keine Masken, und alle kommen aus verschiedenen Teilen Deutschlands zusammen, und nehmen das Virus nach Hause mit.


In der Folge stecken sich die eigenen Kinder an, welche das Virus so in die Schule bringen, und es dort - meist unwissendlich - verbreiten. Wird die Infektion erkannt, folgen zahlreiche Coronatests. Die Ergebnisse bestimmen dann die einzuleitenden Maßnahmen. Bleibt nur eine Klasse zuhause? Eine Jahrgangsstufe? Die ganze Schule?


Die Schule ist ein Corona-Hotspot. Auch dann, wenn man selbst an das Virus nicht glaubt. Gerade dann, ist man besonders gefährdet ... weil dumm.