Kindergartenskandale bleiben aus

Die Änderungen von Namen war nur ein Streitpunkt. Heisst es jetzt St. Martin oder Lichtfest Und dürfen wir jetzt noch christliche Feste feiern? Oder werden wir von den Moslems ganz ohne Waffen erobert? Droht das sichere Ende des Abendlandes?

Moslems ganz ohne Waffen erobert? Droht das sichere Ende des Abendlandes?


Dieses Jahr sind derartige Diskussionen noch nicht aufgetreten. Aber was bedeutet das? Hat die Presse kein Interesse mehr an diesem wichtigen Thema? Haben wir keinen Kindergarten mehr, der mit der Religion am Kämpfen ist? Ist die deutsche Leikultur schon am Ende ihrer Kräfte?


Oder ist es ganz anders? Haben wir uns an die Menschen aus der Fremde angepasst, ohne es zu merken? Ist es in Wahrheit vielleicht auch umgekehrt, und die Fremden haben sich uns angepasst?


In der Wirtschaft ist man sich längst einig: Diversität macht ein Unternehmen stark. Hat es uns als Gesellschaft auch gestärkt? Bleiben die Kindergartenskandale deshalb dieses Jahr aus?


Kommentare 2

  • Deutschland ist seit Jahrzehnten ein Multikultistaat. Man wird es nie allen recht machen können. Am besten ist es, die Religion bleibt draußen. Egal welche.

  • Kritische Artikel sind selten. Aber der hier ist auch noch sehr gut!