Komm, Spiel mit!

Ob auf dem Spielplatz, im fantasievollen Rollenspiel oder gemeinsam mit der Familie am Küchentisch – Kinder lieben das Spielen! Zum Weltspieltag am 28. Mai veröffentlicht Disney nun die Ergebnisse einer Studie*, die zeigen, welchen Stellenwert das Spielen einnimmt: In Deutschland verbringen Kinder im Alter von 4 bis 12 Jahren mit 28 Prozent ihrer freien Zeit den größten Teil mit dem Spielen, und machen die Aktivität damit zur wichtigsten Freizeitbeschäftigung bei Kindern. Dabei macht Spielen nicht nur Spaß, es ist auch für die Entwicklung essentiell: Während des Spielens formen Kinder ihre geistigen, körperlichen und sozialen Fähigkeiten. Zu lernen sich an die Regeln zu halten, mit Niederlagen umzugehen und Toleranz zu zeigen macht Kinder zu starken Persönlichkeiten.


Bei den jüngeren Kindern im Alter von 4 bis 6 Jahren nimmt das Spielen mit 38 Prozent ihrer Freizeit die größte Bedeutung ein, zudem gestaltet sich das Spielen in der Altersgruppe besonders vielfältig: Die Beschäftigung mit Spielzeug oder Brettspielen steht auf Platz 1 (37 % der Spielzeit). Daneben bewegen sich Kinder gern im Freien (23 %), zum Beispiel beim Radfahren, Skateboarding oder Klettern. Für Abwechslung sorgen Spielplätze und Spielgeräte (19 %) wie Trampoline oder Schaukeln, sowie Bewegungsspiele (11 %) wie Verstecken oder Fangen. Hoch im Kurs stehen vor allem bei den Mädchen Fantasiespiele: Mädchen im Alter von 4 bis 6 Jahren verkleiden sich gern und verzaubern mit großer Vorstellungskraft ihren Alltag.


Die aktuelle Disney Kampagne Glaube an dich, Prinzessin ermutigt besonders die Mädchen, spielerisch die Welt zu entdecken. Mit ihren vielfältigen Geschichten inspirieren Disneys Prinzessinnen Kinder seit Jahrzehnten zu fantasievollen Rollenspielen – Welches Mädchen träumt nicht davon, einmal eine richtige Prinzessin zu sein? Im Spiel gelingt das kinderleicht und die starken Botschaften der Prinzessinnen verhelfen dabei ganz einfach zu einem gesunden Selbstbewusstsein. Das Motto lautet: „Für jedes Mädchen, das an sich glaubt, gibt es eine Disney Prinzessin, die beweist, dass alles möglich ist.“


https://www.youtube.com/watch?v=ew1vG6jCcv4