Pampers re-Design bringt Eltern Probleme?

Pampers Logo
Pampers Logo

Pampers ist wohl die berühmteste Babywindel auf der Welt. Aber wie bei der anderen Firma auch, unterliegen die Produkte der Weiterentwicklung. Gerade auch bei Windeln hat sich da in den letzten 20 Jahren viel getan. Die Windeln von heute sind das Ergebnis intensiver Forschung. Die "Premiumwindeln" aus den 80igern würde heute keiner mehr kaufen. Gerade auch Pampers hat in der Entwicklung der Windel viel Zeit und Geld investiert.


Und seit Februar 2018 gibt es ein ReDesign bei Pampers. Eltern-Zentrum hatte darüber natürlich berichtet. Der Artikel dazu ist hier zu finden.


Was völlig vernachlässigt wurde: Die Pampers haben neben einem neue Anstrich auch neue Größen und Gewichtsangaben bekommen. So war früher die Pampers Größe 5 mit 25kg Körpergewicht ausgezeichnet. Diese Veränderung betrifft nun jedoch alle Größen und alle Gewichtsangaben. Dadurch kommt es, das Eltern jetzt beispielsweise die Pampers Größe 5 kaufen, diese aber nicht für Kinder ab 25kg passt. Denn die Größe 5 hat jetzt die Gewichtsangabe 11 bis 16 kg. Die Windel ist also viel zu klein.


Eigentlich hatten viele Eltern gehofft, das die neuen Windelgrößen Pampers Größe 7 und Pampers Größe 8 entsprechend größer ausfallen als die Pampers Größe 6. Dem ist aber nicht so. Wir haben die Windel Babylove Größe 6 und die Pampers Größe 7 nebeneinander gelegt. Sie sind fast gleich groß.


53-babylove6-pampers7.jpg


Dieses Problem sorgte in den letzten Wochen für zahlreiche Fehlkäufe. Deshalb müssen Eltern während der Übergangszeit von den alten Windelverpackungen auf die neuen Verpackungen genau aufpassen. Sonst wird vielleicht eine viel zu kleine Windel gekauft.


Wer dem Amazon-Link folgt, und auf der Seite dann etwas nach unten scrollt, findet eine aktuelle Größen- und Gewichtstabelle von Pampers Windeln.


Werbung: Pampers auf Amazon

    Kommentare 3

    • Ja, das ist uns auch aufgefallen. Eigentlich ziemlich dreist, einfach so die Größe zu ändern... Hoffe, dass die Gr. 8 nicht mehr so lange auf sich warten lässt.
      • Ich konnte die noch nirgends entdecken. Aber die großen Babywindeln passen meinem Sohn eh nicht mehr. :(
    • Das ist uns auch passiert. Das Problem ist nicht nur, das sich die Gewichtsangaben und Größen geändert haben, sondern das die alten und neuen Verpackungen mit den gleichen Größen am gleichen Ort im Regal liegen. Da hat keiner mitgedacht :(